Protea Sammlermünzen in Gold und Silber der SA Mint in Südafrika

Blog Protea 1991 PCGS

Die SA Mint produziert eine Serie von “Protea”-Münzen in zwei verschiedenen Größen, um an die reiche Geschichte Südafrikas zu erinnern. Die Vorderseite zeigt ein Bild der Königsprotea (Protea Cynaroides) oder des Königszuckerstrauchs, der Nationalblume Südafrikas.

Die SA Mint/South African Mint ist für die Prägung aller Münzen des südafrikanischen Rand im Auftrag ihres Eigentümers, der South African Reserve Bank, zuständig. Die in Centurion, Gauteng, in der Nähe von Südafrikas Verwaltungshauptstadt Pretoria gelegene Prägeanstalt stellt Münzen für den nationalen und internationalen Markt her.

Proteen gehören zur Gattung der Zuckerbüsche und sind die bedeutendsten Gewächse an der Südspitze Afrikas. Sie gelten als Südafrikas Schnittblumenkönigin. Die Ausgabe der Protea Silber- und Goldmünzen sind streng limitiert und erfolgen wie beim Proof-Krügerrand gekapselt. Die Sammelmünze mit dem Motiv der südafrikanischen Protea sind in Anlegerkreisen relativ selten.

Die Erstausgabe der Protea Münze erfolgte im Jahr 1986 durch die South African Mint in Gold (1/10 Unze (1/10 oz) und eine volle Unze (1 oz)) und Silber (13,875 Gramm Feingehalt). Die SA Mint gibt besondere Münzen heraus, oft zum Gedenken an ein besonderes Ereignis oder eine Auszeichnung. Jede Rückseite trägt ein anderes attraktives Design, das auf dem Thema des jeweiligen Jahres basiert.

In den Jahren 1989 und 1990 wurden keine Protea-Münzen ausgegeben. Seit 2013 dann mit Nelson Mandela als Motiv.

Die einzelnen Protea Motive nach den jeweiligen Prägejahren:

1986 – Centenary of the Great Gold Rush Protea

1988 – Dias Commemorative Protea, 300th Anniversary of the landing of the Huguenots Protea und 150th Anniversary of the Great Trek

1989 – keine

1990 – keine

1991 – A tribute to 100 Years of Nursing in South Africa

1992 – 100th Anniversary of Minting in South Africa

1993 – 200th Anniversary of Banking in South Africa (200 Jahre Banken in Südafrika)

1994 – 100th Anniversary of Nature Conservation in South Africa

1995 – 100th Anniversary of Railway Links over International Borders

1996 – The New South African Constitution (Neue Verfassung Südafrikas 1994)

1997 – The South African Woman (Südafrikas)

1998 – The Year of the Child (Puzzle) Protea (Jahr des Kindes)

1999 – The Gold Miner Protea (Bergbau in Südafrika)

2000 – The Wine Industry Protea (Weinanbau in Südafrika)

2001 – Tourism Industry in South Africa (Tourismus in Südafrika)

2002 – Soccer (Bafana Bafana) Protea (Fußball) und World Summit On Sustainable Development

2003 – Cricket World Cup Protea (Cricket Weltmeisterschaft)

2004 – Ten Years of Democracy (Nelson Mandela)

2005 – Chief Albert Luthuli Protea (Häuptling Albert Luthuli)

2006 – Archbishop Desmond Tutu (Erzbischof Desmond Tutu)

2007 – Mandela and F. W. de Klerk Protea (Nelson Mandela und F. W. de Klerk)

2008 – Mahatma Gandhi Protea (Mahatma Gandhi)

2009 – South African National Anthem (Südafrikanisch Nationalhymne)

2010 – Nobel Prize for Literature, Nadine Gordimer (Literaturnobelpreis von Nadine Gordimer)

2011 – Nobel Laureate for Literature,  J. M. Coetzee Protea (Literaturnobelpreis von J. M. Coetzee)

2012 – The Sisulus Protea

2013 – The Life of a Legend Nelson Mandela Protea

und seit 2013 mit Nelson Mandela als Hauptmotiv.

 

Protea Goldmünze Beschreibung

Protea Legierung und Goldgehalt – Die ersten 10 Prägejahre (1986 bis 1996) wurde die Protea in einer 22 Karat Legierung geprägt (wie der Krügerrand mit 8,33% Kupferbeimischung). Ab dem Jahr 1997 erfolgte die Produktion aus 999,9/1000 Feingold (24 Karat). Die goldenen Protea waren somit die ersten Feingoldmünzen Südafrikas.

Proteamünze ein Zahlungsmittel

Die Protea als offizielles Zahlungsmittel – Mit 25 Rand Nennwert bei der vollen Unze bzw. 5 Rand bei der zehntel Unze und einem Rand in Silber sind die Münzen der Protea-Serie ein offizielles Zahlungsmittel in Südafrika.

Protea Silber- und Goldmünzen im Handel – Die seltenen Münzen der Protea-Serie werden zumeist im numismatischen Fachhandel verkauft und haben deutliche Aufpreise gegenüber normalen/Standard Anlagemünzen.


Wir kaufen Ihre Gold, Silber, Platin und Palladium Münzen zu fairen Preisen an. Für mehr Informationen rund um unseren exklusiven Service, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: Ankauf von Münzen

Sie sind auf der Suche nach mehreren Münzen, um Ihre Münzsammlung zu erweitern? Wir haben noch viel mehr exklusive und seltene Münzen im Angebot. Klicken Sie für eine Übersicht gerne hier und lassen Sie sich inspirieren!

Folgen Sie uns gerne auch auf Facebook, um nichts mehr zu verpassen: Rare Coin – Gold – Silber – Edelmetalle – Wiesbaden