Russland – Die Geschichte in Goldmünzen

Russland - Die Geschichte in Goldmünzen

Allgemeine Informationen über Russland

Der offizielle Name ist Russland, die Russische Föderation (englisch: Russian Federation). Russland liegt im östlichen Teil Europas und im nördlichen Teil Asiens.

Gesamtfläche: Russland ist mit einer Fläche 17.1 Millionen Quadratkilometern das größte Land der Welt und erstreckt sich über fast 10.000 km von West nach Ost und 4.000 km von Nord nach Süd.

Einwohnerzahl: 146 Millionen (Stand Oktober 2002)

Staatssprache: Russisch (gemäß der Verfassung der Russischen Föderation haben die Republiken das Recht, neben Russisch ihre eigenen Staatssprachen zu führen). Weitere Sprachen: Ukrainisch, Weißrussisch, Armenisch, Tatarisch, Usbekisch, Georgisch, insgesamt über 100 Sprachen.

Ethnische Gruppen: Auf dem Gebiet des Staates leben mehr als hundert Nationalitäten. Davon überwiegen Russen, Tataren, Ukrainer, Tschuwaschen, Baschkiren, Weißrussen, Udmurten, Kasachen, Moldauer und andere.

Hauptstadt: Moskau (12,6 Millionen Einwohner Stand 2022).

Die Landeswährung der Russischen Föderation ist der Rubel.

Der Hauptreichtum Russlands ist ein breiter Streifen schwarzer Böden, der sich vom oberen Don (Regionen Kursk und Orel) bis zum oberen Jenissei (Republik Chakassien) erstreckt. Hier konzentriert sich der Großteil der landwirtschaftlichen Produktion, und hier lebt auch die Mehrheit der Bevölkerung des Landes.

Das Klima in ganz Russland ist durch eine klare Einteilung in warme und kalte Jahreszeiten gekennzeichnet. Von Norden nach Süden nehmen die Temperaturschwankungen ab und das Klima erwärmt sich. Im östlichen Teil des Landes ist es kälter als im westlichen Teil. Der Atlantische Ozean hat einen erheblichen Einfluss auf den Westen, der sich mäßigend auf das Klima auswirkt.

Russland hat die längste Eisenbahnstrecke der Welt. Die Transsibirische Eisenbahn (Transsib) ist 9298 Kilometer lang. Der Bau begann 1891 und wurde 1916 abgeschlossen. Sie verbindet Moskau und Wladiwostok und führt durch 87 Städte.

Die Baikal-Amur-Magistrale (BAM), ist eine Eisenbahnlinie in Ostsibirien und im Fernen Osten, eine der größten Eisenbahnstrecken der Welt.

Der Goldene Ring” gilt gemeinhin als eine touristische Route durch russische Städte mit einzigartigen Attraktionen. Jede von ihnen befindet sich in der Umgebung von Moskau und gilt als “Gold wert”, wie es im Volksmund heißt. Der Goldene Ring umfasst traditionell acht große Städte – Sergiew Posad, Pereslawl-Zalesski, Rostow, Jaroslawl, Kostroma, Iwanowo, Susdal und Wladimir.

Der erste Mensch, der ins All flog, war ein Russe, Juri Gagarin.

Die Datscha ist eine russische Erfindung. Alles begann, als Peter der Große die Praxis einführte, Höflingen Grundstücke zu geben, damit sie dort Häuser für ihren eigenen Gebrauch bauen konnten. So nannte der Zar sie – eine Datscha. In fast allen europäischen Sprachen wird das Wort nicht übersetzt, sondern “Datscha” geschrieben.

In Russland, in der Republik Dagestan, befindet sich eine der ältesten Städte der WeltDerbent. Die ersten Siedlungen entstanden hier am Ende des 4. Jahrtausends v. Chr. Die moderne Stadt wurde 438 n. Chr. als persische Festung gegründet.

Der größte Wald der Welt befindet sich in Russland. Es ist die ostsibirische Taiga mit einer Fläche von 3 900 000 km².

Tiere in Russland auf Goldmünzen

Der Schatz Russlands ist nicht nur seine enorme Größe und sein reicher Untergrund, sondern auch seine einzigartige Tierwelt. Heute sind fast 250 Tierarten im Roten Buch Russlands aufgeführt. Viele von ihnen stehen am Rande des Aussterbens.

Die Münzserie “Rettet unsere Welt” ist eine Serie von Goldmünzen und Silbermünzen aus Russland. Erfahren Sie mehr über diese wunderschöne und sehr gefragte Serie hier: https://www.rarecoin.de/blog/muenzserie-rettet-unsere-welt-russland/

Bekannte Persönlichkeiten auf den Goldmünzen Russlands

Dionisi Mudry (1440-1502/1503) ist ein berühmter altrussischer Maler und ein herausragender Vertreter der Moskauer Malerschule. Seine Ikonostasen und Wandgemälde schmückten die Mariä-Entschlafens-Kathedrale im Kreml, das Himmelfahrtskloster (Moskau), die Klöster St. Joseph und Volokolamsky sowie Paphnutyev (bei Moskau).

Mikhail Illarionovich Kutuzov (Mikhail Illarionovich Golenishchev-Kutuzov-Smolensky) (1745-1813) – ein großer militärischer Führer, Generalfeldmarschall, Oberbefehlshaber der russischen Armee während des Vaterländischen Krieges von 1812. Er errang zahlreiche Siege, am berühmtesten durch die Schlacht von Borodino.

Nikolai Mikhailovich Przhevalsky (1839 – 1888) war ein russischer Reisender, Geograph und Naturforscher, Ehrenmitglied der Russischen Geographischen Gesellschaft. Er unternahm mehrere Expeditionen nach Zentralasien, bei denen er das Gebiet der Mongolei, Chinas und Tibets erkundete.

Nikolai Wassiljewitsch Gogol (1809 – 1852) war ein Klassiker der russischen Literatur, Schriftsteller, Dramatiker, Essayist und Kritiker.

Peter I / Peter der Große (1672-1725) war ein herausragender Staatsmann, Moskauer Zar der Romanow-Dynastie, ab 1721 gesamtrussischer Kaiser und ein großer Reformer. Unter ihm wurde Russland zum Russischen Reich und der Staat erfuhr globale und wichtige Veränderungen.

Andrej Rublew war ein russischer Ikonograph der Moskauer Schule der Ikonographie, Buch- und Monumentalmalerei des 15. Jahrhunderts.

Alexander Puschkin (1799 – 1837) war ein russischer Dichter, Dramatiker und Prosaschriftsteller, der die Grundlagen des russischen Realismus schuf, Literaturkritiker und -theoretiker; einer der angesehensten Literaten des ersten Drittels des 19. Jahrhunderts.

Michail Jurjewitsch Lermontow (1814-1841) war ein großer russischer Dichter und Prosaist sowie ein begabter Künstler und Dramatiker, dessen Werke einen großen Einfluss auf die Schriftsteller des 19. und 20. Seine Werke sind bekannt für die große Vielfalt an Themen und Motiven seiner Lyrik. Der Dichter leistete einen unschätzbaren Beitrag zur Entstehung des realistischen Romans des XIX.

Russische Städte und Goldmünzen zu Ehren dieser Städte

Moskau – ein paar interessante Fakten

Moskau ist die Hauptstadt Russlands ist eine der größten Städte Europas und gehört zu den 10 größten und teuersten Städten der Welt. Heute leben nach offiziellen Angaben fast 13 Millionen Menschen in der Metropole.

Die Hauptattraktion der Hauptstadt, der Kreml, ist sowohl die größte funktionierende Festung Europas als auch das größte Museum der Welt. Der Kreml erstreckt sich über 27 Hektar Land. Das Glockenspiel des Kremls ist die älteste Uhr Russlands und etwa 500 Jahre alt.

In Moskau befindet sich die größte Glocke der Welt: die Zarenglocke, die über 200 Tonnen wiegt. Sie wurde 1730 gegossen und in eine Grube gelegt. 1737 brach ein Feuer aus, das auch das riesige Musikinstrument in Mitleidenschaft zog. Das Feuer wurde mit Wasser gelöscht, als ein starker Temperaturabfall dazu führte, dass ein 11,5 Tonnen schweres Fragment von dem Riesen absprang. Die Glocke hat in ihrer gesamten Geschichte noch nie geläutet.

Der Rote Platz hat nur indirekt etwas mit dem Kommunismus zu tun und wurde nach dem altrussischen Wort “Krasnaja” benannt, was “schön” bedeutet.

Die Moskauer Metro mit vielen wunderschönen Stationen befördert durchschnittlich 9 Millionen Menschen pro Tag und ist die drittgrößte der Welt. 10.000 Züge fahren wie ein Uhrwerk: Im Normalbetrieb alle acht Minuten, in der Hauptverkehrszeit alle vier. Dies ist ein Weltrekord. Die zu Sowjetzeiten gebauten Moskauer Metrostationen gelten zu Recht als die schönsten der Welt.

Als Peter der Große an die Macht kam, entschied er, dass Moskau seinen Status als Hauptstadt verlieren sollte. Daher galt St. Petersburg von 1712 bis 1918 als die wichtigste Stadt des russischen Reiches. Nach der Revolution von 1918 verlegten die Bolschewiki die Hauptstadt jedoch zurück nach Moskau.

In Moskau gibt es sieben Hochhäuser, die in internationalen Reiseführern als “Sieben Schwestern” bezeichnet werden. In Russland sind sie als Stalin-Wolkenkratzer bekannt (sie wurden zu Stalins Zeiten gebaut). Dabei handelt es sich um sieben nahezu identische Gebäude, die im Auftrag des “Führers der Völker” errichtet wurden.

St. Petersburg

In St. Petersburg leben dreimal weniger Menschen als in Moskau.

Gemessen an der Einwohnerzahl ist St. Petersburg die zweitgrößte Stadt Russlands. Die Stadt wurde früher „Petrograd“ und „Leningrad“ genannt. St. Petersburg heute wird auch die Stadt an der Newa, die Hauptstadt des Nordens, Piter, die Stadt der Weißen Nächte, Russlands Kulturhauptstadt und das Venedig des Nordens genannt.

Zwischen 1712 und 1918 war St. Petersburg die Hauptstadt von Russland.

Die Isaakskathedrale ist die größte Kathedrale in Russland und die viertgrößte der Welt. Die Kuppeln des Tempels sind so groß, dass etwa 100 kg reines Gold benötigt wurden, um sie zu vergolden.

In der berühmten Eremitage sind rund 3 Millionen Objekte ausgestellt. Um sie alle zu sehen, bräuchte ein Mensch mehrere Jahre, um durch alle Hallen zu gehen. Die Eremitage hat eine große Anzahl von Katzen, die die Sammlungen des Museums vor verschiedenen Nagetieren schützen. Es ist kaum vorstellbar, was passieren würde, wenn Mäuse und Ratten Zugang zu den extrem wertvollen Kunstwerken. Jede Katze hat einen Pass mit Foto.

St. Petersburg verfügt über die tiefste U-Bahn der Welt. Die Fakten sprechen für sich: Die Tunnel verlaufen in einer Tiefe von 80 Metern, und die längste Rolltreppe ist über 150 Meter.

Welikij Nowgorod

Welikij Nowgorod ist eine der ältesten Städte Russlands und war die erste Hauptstadt. Nowgorod liegt im Nordwesten des Landes am Fluss Wolchow. Sie ist das Zentrum der Geburt des russischen Staates. Weliki Nowgorod ist eine der schönsten und interessantesten Städte Russlands, in der einzigartige altrussische Denkmäler erhalten sind, die in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurden.

Rurik war nach russischen Büchern, Wikinger, der Gouverneur von Nordwest-Russland, der Nowgoroder Fürst und der Vorfahre der russischen fürstlichen, später kaiserlichen, Dynastie Rurikovich.

Theophanes der Grieche war ein russischer und byzantinischer Ikonograph, Maler und Miniaturist. Er ist bekannt für seine monumentalen Fresken. Eines der dokumentierten Werke von Theophanes dem Griechen ist das Gemälde der Erlöserkirche in Welikij Nowgorod.

Kasan

Kasan ist eine Stadt in Russland, die Hauptstadt der Republik Tatarstan und ein bedeutender Hafen am linken Ufer der Wolga an der Einmündung des Flusses Kasanka in diese.

Jaroslawl

Jaroslawl ist eine der ältesten russischen Städte, die im 11. Jahrhundert gegründet wurde und ihre Blütezeit im 17. Jahrhundert erlebte. 2010 feierte die Stadt ihr tausendjähriges Bestehen. Das historische Zentrum der Stadt am Zusammenfluss von Wolga und Kotorosl gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Smolensk

Smolensk ist eine Stadt im Westen Russlands und das administrative, industrielle und kulturelle Zentrum der Region Smolensk. Eine der ältesten Städte Russlands.

Petrosawodsk

Petrosawodsk ist eine Stadt von nationaler Bedeutung im Nordwesten Russlands am Ufer des Onegasees, die Hauptstadt der Republik Karelien.

Weiteres

Vielleicht auch für Sie interessant:

https://www.rarecoin.de/goldmuenzen-aus-russland/

https://www.rarecoin.de/blog/russische-goldmuenzen-praegestaette/

https://www.rarecoin.de/blog/heiliger-georg-die-goldmuenzen/

In unserem Onlineshop finden Sie viele andere Sammler Goldmünzen aus Russland. Viele haben durch PCGS und NGC das höchste Grading bekommen.

Hier eine kleine Auswahl aus unserer großen Kollektion von russischen Münzen, die Sie in unserem Onlineshop finden können:

50 Rubel Universiade Kazan 2013
Auf Lager

50 Rubel Goldmünze 2013 Universiade...

950,00 
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage (ohne Samstage sowie Sonn- und Feiertage)

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

50 Rubel Arbitration 2012
Auf Lager

50 Rubel Goldmünze 2012 Arbitration...

1.250,00 
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage (ohne Samstage sowie Sonn- und Feiertage)

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

50 Rubel Krieg von 1812 2012
Auf Lager

50 Rubel Goldmünze 2012 Krieg...

995,00 
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage (ohne Samstage sowie Sonn- und Feiertage)

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

50 Rubel Innere Truppen 2011
Auf Lager

50 Rubel Goldmünze 2011 Innere...

1.250,00 
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage (ohne Samstage sowie Sonn- und Feiertage)

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

50 Rubel Dionisius 2002
Auf Lager

50 Rubel Goldmünze 2002 Dionisius...

1.150,00 
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage (ohne Samstage sowie Sonn- und Feiertage)

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

50 Rubel 1000 Jahre Kazan 2005
Auf Lager

50 Rubel Goldmünze 2005 1000...

795,00 
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage (ohne Samstage sowie Sonn- und Feiertage)

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

50 Rubel Gogol 2009
Auf Lager

50 Rubel Goldmünze 2009 Gogol...

795,00 
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage (ohne Samstage sowie Sonn- und Feiertage)

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

50 Rubel Peter I 2003
Auf Lager

50 Rubel Goldmünze 2003 Peter...

1.150,00 
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage (ohne Samstage sowie Sonn- und Feiertage)

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

50 Rubel UNO 1995
Auf Lager

50 Rubel Goldmünze 1995 UNO...

895,00 
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage (ohne Samstage sowie Sonn- und Feiertage)

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

50 Rubel Pushkin 1999
Auf Lager

50 Rubel Goldmünze 1999 Pushkin...

1.150,00 
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage (ohne Samstage sowie Sonn- und Feiertage)

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

200 Rubel Braunbär 1993
Auf Lager

200 Rubel Goldmünze 1993 Braunbär...

3.500,00 
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage (ohne Samstage sowie Sonn- und Feiertage)

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

50 Rubel Braunbär 1993
Auf Lager

50 Rubel Goldmünze 1993 Braunbär...

950,00 
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage (ohne Samstage sowie Sonn- und Feiertage)

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

25 Rubel Braunbär 1993
Auf Lager

25 Rubel Goldmünze 1993 Braunbär...

475,00 
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage (ohne Samstage sowie Sonn- und Feiertage)

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

200 Rubel Amur Tiger 1996
Auf Lager

200 Rubel Goldmünze 1996 Amur...

3.500,00 
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage (ohne Samstage sowie Sonn- und Feiertage)

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

50 Rubel Amur Tiger 1996
Auf Lager

50 Rubel Goldmünze 1996 Amur...

950,00 
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage (ohne Samstage sowie Sonn- und Feiertage)

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)