100 Rubel Goldmünze 1999 Przhevalsky Proof PR69DCAM

1.595,00 

zzgl. Versand

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

Artikelnummer: 7240A Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

N.M. Przhevalsky

Was dieses Exemplar ganz besonders macht, ist die Zertifizierung durch PCGS mit dem Grad PR69DCAM (Deep Cameo). Es ist die einzige Ausgabe auf der Welt, die diesen Grad erreicht hat! Zudem wurde die Münze durch PCGS geschützt durch die “NFC anti-counterfeiting technology”.

Zertifikatsprüfung.

Details zu der Goldmünze:

Nennwert: 100 Rubel
Prägequalität: Proof
Feingehalt: 900/1000
Feingewicht: 15,55g
Durchmesser: 30mm (±0,25)
Dicke: 1,70mm (±0,20)
Auflage: 1000
Prägung: St. Petersburger Münzprägestätte (SPMD)
Rand: 240 Riffelungen
Geografische Reihe: Russische Entdecker in Zentralasien

Vorderseite

In der Mitte der Münze – das Emblem der Bank von Russland (doppelköpfiger Adler des Künstlers I. Bilibin, darunter die halbkreisförmige Aufschrift „Bank of Russia“), umrahmt von einem Kreis aus Punkten und Aufschriften entlang des Randes: oben – „Hundert Rubel“, unten – „1999“, links – Angaben zum Metall, Legierungsgrad, rechts – Feingehalt des Edelmetalls und das Münzzeichen (SPMD).

Rückseite

Bild der Expeditionsmitglieder am Ufer des Sees, rechts – die Jahreszahl in zwei Zeilen „1876“ „1877“, unten links – schwimmende Fische, rechts – ein wildes Kamel. Oben – Vögel und eine Inschrift auf dem Umfang: „THE LOBNOR EXPEDITION“.

Geschichte

Nikolai Mikhailovich Przhevalsky, (1839 – 1888) – russischer Reisender, Erforscher Zentralasiens, Ehrenmitglied der St. Petersburger Akademie der Wissenschaften (1878), Leiter einer Expedition in die Region Ussuriiskiy (1867-1869) und 4 Expeditionen nach Zentralasien (1870-1885). Während all dieser Expeditionen legte er mehr als 30 Tausend Kilometer zurück. Die wissenschaftlichen Ergebnisse der Expeditionen sind in einer Reihe von Büchern festgehalten, die ein anschauliches Bild von der Natur und den Merkmalen des Reliefs, des Klimas, der Flüsse, der Seen, der Vegetation und der Fauna der untersuchten Gebiete vermitteln. Er sammelte umfangreiche zoologische (über 7,5 Tausend Exemplare von Säugetieren, Vögeln, Reptilien, Amphibien und Fischen), botanische (über 1700 Arten) und mineralogische Sammlungen. Er legte die Richtung der wichtigsten Gebirgszüge in Zentralasien fest, entdeckte eine Reihe neuer Gebirgszüge, klärte die nördlichen Grenzen des tibetischen Plateaus und beschrieb den Lobnor-See. Er entdeckte und beschrieb das Wildkamel, ein Wildpferd, das später nach ihm benannt wurde.

Im Jahr 1888 brach Przewalski zu einer weiteren “Erkundung” auf. Er führte eine Gruppe von 21 Männern nach Piszpek. Nikolai liebte die Jagd seit seiner Kindheit und ließ sich das Vergnügen, Fasane zu schießen, nicht nehmen. Der Reisende war durstig und schöpfte Wasser aus dem örtlichen Fluss, obwohl er wusste, dass dort Typhus wütete. Sein Gesundheitszustand begann sich rapide zu verschlechtern, aber der Wissenschaftler dachte, er hätte eine banale Erkältung. Seine Kollegen gingen jedoch kein Risiko ein und luden einen Arzt aus Karakol ein, der ihm eine enttäuschende Diagnose stellte. Przhevalsky äußerte den letzten Wunsch, dass seine Asche am Ufer des Issyk-Kul-Sees beigesetzt werden sollte.

Die Russische Geographische Gesellschaft stiftete eine Silbermedaille und eine Auszeichnung in seinem Namen, 1946 wurde die Przhevalski-Goldmedaille eingeführt. Nach ihm wurden eine Stadt, ein Gebirgszug im Kunlun-Gebirge, ein Gletscher im Altai und andere geografische Objekte sowie mehrere Tier- und Pflanzenarten benannt. Es gibt Denkmäler für Przhevalsky in der Nähe des Issyk-Kul-Sees (an seinem Grab) und in St. Petersburg.

Zu Illustrationszwecken in unserem Onlineshop verwenden wir beim Fotografieren unserer Münzen Geschenkartikel (z.B. Münzhalterungen) und weiteres Zubehör. Diese sind, falls nicht ausdrücklich angegeben, im Kaufpreis nicht enthalten.

Sie haben eine Frage zu der 100 Gold Rubel oder einer anderen Münze? Dann schreiben Sie uns sehr gerne eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Sie möchten Ihre Münzsammlung bewerten lassen? Dann sind wir auf jeden Fall Ihr Ansprechpartner. Klicken Sie für unseren Service bitte hier: Wert Münzen schätzen lassen.

Sehr gerne können Sie uns auch auf LinkedIn verfolgen. Hier erfahren Sie unter Anderem mehr über Rare Coin, unseren Service, aber auch über den Goldhandel im Allgemeinen. Sehr gerne können Sie sich auch hier mit uns in Verbindung setzen, falls Ihnen Fragen aufkommen. 

Weitere Interessante Münzen

Wedge Tailed Eagle 2019 Proof High Relief
Wedge-Tailed Eagle 1 oz 2019...
2.975,00 
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage (ohne Samstage sowie Sonn- und Feiertage)

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

Finnland 1 Gold Markka 2001
Finnland 1 Markka Gold Gedenkmünze...
350,00 
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage (ohne Samstage sowie Sonn- und Feiertage)

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

Finnland 100 Euro 2002
100 Euro Goldmünze Mitternachtssonne Suomi...
550,00 
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage (ohne Samstage sowie Sonn- und Feiertage)

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

Kanda 350 Dollar Blumen 1998 Proof
Kanada 1998 350 Dollars Gold...
2.950,00 
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage (ohne Samstage sowie Sonn- und Feiertage)

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)