FAQ RareCoin

Fragen und Antworten rund um unser Angebot und Services

Wie hoch sind die Versandkosten?

Unsere Versandkosten beginnen bei 7,95 Euro bzw 14,95 Euro. Ab einem Bestellwert von 50.000 Euro liefern wir nach Absprache gerne auch persönlich frei Haus.

Grundsätzlich liefern wir nur in Deutschland aus. Nach Rücksprache (bitte Kontaktformular benutzen) ist aber auch ein weltweiter Versand möglich.

Mehr über unsere Versandkosten finden Sie hier:  Bezahlung und Versand

Ist der Versand sicher?

Ja, unser Versand ist absolut sicher. Wir liefern ab einem Bestellwert von 500 Euro über einen Kurierdienst aus.

Mehr über unseren Versand finden Sie hier:  Bezahlung und Versand

Wie lange dauert der Versand?

Ihre Münze geht in der Regel einen Tag nach dem Geldeingang bei uns raus. Die Lieferzeiten sind ca. 3-4 Tage (ohne Samstage sowie Sonn- und Feiertage).

Mehr über unseren Versand finden Sie hier:  Bezahlung und Versand

Kann ich meine Münzen selbst abholen?

Dies ist theoretisch möglich. Bitte vereinbaren Sie hierzu einen Termin mit uns und bringen Sie dann einen gültigen Personalausweis und die Bestellbestätigung zur Abholung mit.

Was sind Ihre Öffnungszeiten/Bürozeiten?

Unser Shop ist für Sie 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche geöffnet. Telefonisch sind wir für Sie Montag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr erreichbar. Nach Terminvereinbarung (z.B. für eine spezielle Beratung) auch gerne einmal darüber hinaus – schreiben Sie uns hierzu einfach über das Kontaktformular eine Nachricht.

Wer ist das RareCoin Team?

Mehr über unser Team finden Sie hier: Über uns

Fällt die Mehrwertsteuer beim Kauf von Ihren Goldmünzen an?

Unsere Goldmünzen sind MwSt. befreit gem. §25c UStG bzw. unterliegen der Differenzbesteuerung gem. §25a UStG.

Was sind die bekanntesten Goldmünzen?

Die bekannteste und zugleich beliebteste Kapitalanlagemünze weltweit ist der Krügerrand. Weitere bekannte Münzen sind der kanadische Maple Leaf, der American Eagle und der Wiener Philharmoniker.

Wird die Echtheit bei Ihren Produkten geprüft?

Jede Münze wird bei Wareneingang bei uns mit verschiedenen Geräten auf Echtheit geprüft. Zusätzlich prüfen wir die Echtheit unsere Münzen, bevor sie unsere Räume an unsere Kunden verlassen. Außerdem arbeiten wir ausschließlich mit seriösen Partnern, die langjährige Erfahrungen im Edelmetall Business mitbringen.

Haben Ihre Münzen Zertifizierungen?

Viele unsere Münzen verfügen eine Seriennummer. Sie gelten als Sammelstücke und werden mit einem Echtheitszertifikat verkauft.

Bekomme ich eine Rechnung für die Bestellung?

Selbstverständlich. Mit jeder Sendung erhalten Sie eine ordnungsgemäße Rechnung.

Grundlegendes

Hier finden Sie unsere wichtigsten Links:

AGB

Bezahlung

Datenschutz

Kontakt

Über uns

Versand

Was bieten wir an

Coin Hunting

Bewertung

Goldhandel

Münzenankauf

Münzensuche

Was bedeutet…?

Grading

Erhaltungsgrad von Münzen, eine Bewertung um den Wert der Münze zu sichern. Dazu können Münzen bei PCGS oder NGC eingereicht. Die von NGC und PCGS zugrunde gelegte Bewertungsskala ist von der internationalen numismatischen Gemeinschaft anerkannt. Manche unsere Münzen haben ein Grading. Bitte schauen Sie in den jeweiligen Beschreibungen nach. 

Der Name Krügerrand?

Krügerrand oder im Englischen Krugerrand setzt sich aus den Worten Kruger und Rand zusammen. Paul Kruger stammte von deutschen Einwanderern ab und lebte von 1825-1904. Er war ein südafrikanischer Politiker und Militärbefehlshaber der Buren im Unabhängigkeits-Kampf gegen die Briten. Auf der Vorderseite der Münze ist ein Bild von ihm zu sehen. Rand ist einerseits die südafrikanische Währung, allerdings auch die Abkürzung für Witwatersrand, einem sehr goldreichen Gebiet in der früheren Provinz Transvaal, aus dem das meiste Gold stammt, das für die Krügerrand-Münzen verwendet wird.

Die Abkürzung PP 

PP steht für Polierte Platte. Münzen in der höchsten Prägequalität “Polierte Platte” (= PP), auch oft als Spiegelglanz bezeichnet, sind in der Regel teurer als Münzen in Normalprägung.

NGC

NGC = „Numismatic Guaranty Company“ ist ein internationaler Drittanbieter für die Bewertung und Zertifizierung von Münzen

PCGS

PCGS = „Professional Coin Grading Service“ ist ein 1985 gegründeter amerikanischer Drittanbieter für Münzbewertung, Authentifizierung, Attribution und Verkapselung.

SAGCE

SAGCE = „The South African Gold Coin Exchange“

Seit den Anfängen im Jahr 1967 bis einschließlich 1991 wurde eine Bewertung und Zertifizierung von Krügerrandmünzen von der South African Gold Coin Exchange angeboten. Seit Beginn des Jahres 1988 gab es dann nur noch eine Bewertung und Zertifizierung von GRC (Gold Reef City) Münzen.

SA Mint

SA Mint = South African Mint: Die South African Mint ist der führende Hersteller von gesetzlichen Zahlungsmitteln sowie Gedenk- und seltenen Sammlermünzen auf dem Kontinent. Mit über 100 Jahren Erfahrung an afrikanischen und internationalen Märkte biete die SA Mint Produkte an, die einzigartiges afrikanisches Design und höchste Handwerkskunst widerspiegeln. Die South African Mint ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der South African Reserve Bank (SARB), die gemäß dem SARB Act gegründet wurde. Die weltweit bekannteste Münze der SA Mint ist dabei der Krügerrand, der in Gold, Silber und Platin geprägt wird.

Sind gegradete Münzen eine gute Investition?

Es gibt gute Gründe, warum diese Münzen gute Investitionen sein können. Sie bieten Anfängern, genau so wie erfahrenen Sammlern Sicherheit. Der Besitz einer Münze mit PCGS- oder NGC-Gradierung garantiert Ihnen die genaue Erhaltung und Qualität der Münze.

Was ist ein Krügerrand?

Krügerrand sind Goldmünzen, die seit 1967 von der Republik Südafrika geprägt wurden. Die 1-Unzen-Krügerrand-Goldmünzen wurden ursprünglich als Zahlungsmittel geschaffen, mit dem damaligen Ziel, südafrikanisches Gold zu fördern. Sie gewannen schnell an Popularität und wurden zu einer der bekanntesten Goldmünzen der Welt.

Welches Tier befindet sich auf dem südafrikanischen Gold Krügerrand?

Die Rückseite der Münze zeigt eine Antilopenart, die als Springbock bekannt ist. Ähnlich wie das Ahornblatt auf der kanadischen Währung und der Weißkopfseeadler auf der US-Währung ist der Springbock ein nationales Symbol Südafrikas. Der Name des Tieres stammt aus einer Kombination der Afrikaans-Wörter für „Sprung“ und „Antilope/Ziege“.

Wo werden südafrikanische Gold-Krügerrand geprägt?

Diese Münzen werden von der South African Mint in Centurion, Südafrika, geprägt. Vor 1995 war Centurion als Verwoerdburg bekannt. Vor 1967, dem Jahr, in dem die Münze erstmals geprägt wurde, war Verwoerdburg als Lyttleton bekannt.

Welche Gold-Krügerrand-Münzgrößen sind verfügbar?

Das Gewicht und die Abmessungen eines 1-Unzen-Goldkrügerrands betragen 33,93 Gramm, 32,77 Millimeter (mm) breit und 2,84 mm dick.

Krügerrands sind in vier Größen aus reinem Gold erhältlich:

1 Unze
1/2oz
1/4oz
1/10oz

Wann wurden die ersten Krügerrand-Münzen geprägt?

Die ersten Gold-Krügerrand-Münzen wurden 1967 geprägt.

Warum sind die Kosten für Krügerrand Münzen so unterschiedlich?

Der numismatische Wert ist ein wichtiger Faktor, der den tatsächlichen Krügerrand-Wert beeinflusst. Einige Sammler sind bereit, für ein bestimmtes Prägejahr, das sie im Vergleich zu den anderen für wertvoller halten, mehr Geld zu zahlen.

Gibt es Silber Krügerrand Münzen?

Ja, im Jahr 2017 begann die Rand Refinery mit der Prägung von Silberversionen, die das gleiche Gesamtdesign wie die Goldmünze haben.

Sind Krügerrand Goldmünzen zu 100 % aus Gold?

Das tatsächliche Gewicht eines 1oz Krügerrand beträgt 33,9 Gramm. Jede Münze ist in 916,7 (22 Karat) Gold geprägt, sodass die Münze genau eine Feinunze reines Gold enthält. Das verbleibende Gewicht ist auf die Kupferlegierung zurückzuführen, die hinzugefügt wird, um eine robuste und langlebige Münze zu schaffen.

Worin liegt der Unterschied zwischen Medaille und Münze?

Eine Münze ist ein gesetzliches Zahlungsmittel. Eine Münze darf ausschließlich vom Inhaber des Münzrechts geprägt werden.
Eine Medaille ist kein(!) gesetzliches Zahlungsmittel, sondern wird gerne zu besonderen Anlässen geprägt und darf sich nicht Münze nennen. Jeder kann eine Medaille prägen.

Mehr Fragen & Antworten werden wir in den kommenden Tagen, Wochen und Monaten hier für Sie aufnehmen.

Bei allen Fragen gilt: Fragen Sie uns gerne. Wir sind telefonisch oder per Kontaktformular für Sie erreichbar.