Gold aus Südafrika

Goldmünzen aus Südafrika: Krügerrand, Big Five, Natura und Protea

Bekannte Silber- und Goldmünzen aus Südafrika

Goldmünzen aus Südafrika sind weltweit bekannt, absolut begehrt und garantiert wunderschön!

Bei Goldmünzen aus Afrika denken viele sofort an Krügerrand Goldmünzen (Krugerrand im Englischen). Dabei kommen die Südafrikanische Goldmünzen, genauso wie Silbermünzen, aus der SA Mint (South African Mint) und haben weitere „Geschwister“, wie die Münzen aus Gold und Silbermünzen der Big Five Serie, Natura Goldmünzen als Sets und natürlich die wunderschöne Protea Goldmünzen Serie.

Die südafrikanische Münzanstalt (SA Mint) ist für die Prägung aller Münzen des südafrikanischen Rand im Auftrag ihres Eigentümers, der südafrikanischen Zentralbank, verantwortlich. Die numismatische Abteilung der südafrikanischen Münzanstalt stellt speziell für den Premium-Anlage- und Münzsammlermarkt hochwertige Proof-Produkte (PP = Polierte Platte) her. Es handelt sich hauptsächlich um Goldmünzen und Münzen aus Silber. Einmalig gab es eine auf 2017 Exemplaren limitierte Platinmünze in 2017. Alle Proof Ausgaben erscheinen in limitierter Auflage. Somit sind die südafrikanische Sondereditionen an Goldmünzen, Silber und Platinmünzen sehr begehrt.

Krügerrand Münzen

Die ersten Krügerrand Goldmünzen wurden bekanntlich am 3. Juli 1967 geprägt. Damals wurden sie noch in original SA Mint Papiertaschen verkauft. Sie waren die ersten ihrer Art. Die Münzen sind in der Republik Südafrika gesetzliches Zahlungsmittel und haben keinen Nennwert. Stattdessen wird ihr Preis täglich festgelegt und richtete sich nach dem Handelskurs des Goldes. Mit anderen Worten: Es handelte sich um Goldmünzen mit variablem Wert.

Jedes der ersten 40.000 Stücke wurde mit einem Durchmesser von 32,77 mm, eine Dicke von 2,84 mm, einem Gewicht von 33,9305 g und einem Feingehalt von 0,917 reinem Gold geprägt, der tatsächliche Goldgehalt betrug jedoch genau eine Feinunze oder 31,11 g. Die Legierung war die gleiche wie bei den britischen Sovereigns, d.h. sie enthielt 8,33% Kupfer. Seit 1967 haben sich Durchmesser und Dicke leicht geändert. In 55 Jahren wurden mehr als 61 Millionen Münzen geprägt, die 58 Millionen Unzen Gold entsprechen.

Der Namensgeber

Benannt wurde der Krügerrand nach dem südafrikanischen Politiker Paul Kruger sowie dem Rand, dem seit 1961 gesetzlichen Zahlungsmittel Südafrikas.

Das Porträt Paul Krügers stammt von Otto Schulz, Graveur und Münzbildhauer an der Berliner Münze, wo 1892 die ersten Münzen für die “Zuid Afrikaansche Republiek” hergestellt wurden. Schulzes Entwürfe erschienen auf der Vorderseite aller Burenmünzen von 1892-1897.

Der südafrikanische Bildhauer Kert Steinberg schuf das Bild der Springbockantilope für die Rückseite des Krügerrands. Diese Antilope ist das Nationaltier der Südafrikanischen Republik. Dieses Motiv wurde auch von bestehenden südafrikanischen Münzen übernommen: von der Rückseite der 5-Shilling-Silbermünze der Union of South Africa, der Goldpfundmünze sowie dem Goldrand der Burenrepublik und der 2-Rand-Münze. Steinbergs Bild zeigt das Tier in einem Sprung. Alle vier Beine sind gleichzeitig in der Luft. Tommy Sassen, einer der ersten Graveure und Bildhauer Südafrikas, hatte die Aufgabe, die von Schultz und Steinberg geschaffenen Bilder auf den Krügerrand von 1967 zu übertragen.

Neue Stückelungen ab 1980

Die Nachfrage war so groß, dass 1980 weitere Krügerrands mit kleineren Gewichten auf den Markt kamen: ½ Unze, ¼, 1/10 Unze. Diese Münzen waren sehr beliebt, insbesondere die kleinste 1/10 Unze.

Die Goldmünze Krügerrand finden Sie zurzeit in den Stückelungen 1/10 Unze, 1/4 Unze, 1/2 Unze, 1 Unze, 2 Unzen und eine Sonderprägung von 5 Unzen.

Der silberne Krügerrand wurde erstmals 2017 zum Gedenken an das 50-jährige Bestehen des Krügerrands eingeführt. Der silberne Krügerrand 2017 hat eine Gedenkinschrift auf der Rückseite.

Im Laufe der Jahre wurden mehrere Varianten des Krügerrands sowie kleinere Münzen hergestellt. Diese Münzen haben unverwechselbare Markierungen. Nicht alle von ihnen sind Gedenkmünzen oder Sammlermünzen. Andere sind Sondereditionen.

GRC

Dazu gehören auch die einzigartigen Krügerrand-Münzen, die außerhalb der südafrikanischen Münzanstalt geprägt wurden. Sie wurden von der Gold Reef City geprägt, einem Vergnügungspark, der auf dem Gelände einer ehemaligen Mine in Johannesburg errichtet wurde. Es enthält echte Minengebäude und eine Nachbildung des ehemaligen Büros der britischen Königlichen Münze in Pretoria. Letztere hat die tatsächliche Münzprägestätte der Zuid Afrikaansche Republiek nachgebildet, in der die Münzen geprägt wurden.

1987 schloss die südafrikanische Münzanstalt einen Vertrag mit dem Park, der es ihr erlaubte, goldene Krügerrand mit der Abkürzung der Münzanstalt des Vergnügungsparks (Gold Reef City = GRC) zu prägen. Die erste Münze wurde am 30. Januar 1987 ausgegeben: Krügerrand mit einem Gewicht von 1, ½, ¼ und 1/10 Unze waren im Handel. Ab 1988 wurden die Vorderseiten in Pretoria geprägt. Die teilweise geprägten Münzen wurden zur Fertigstellung an die Münzprägeanstalt des Vergnügungsparks geliefert. Die Serie, auch als GRC Ausgabe bekannt, wurde 1991 eingestellt.

SAGCE (South African Gold Coin Exchange)

Seit den Anfängen des Jahres 1967 bis einschließlich 1991 wurde eine Bewertung und Zertifizierung von Krügerrandmünzen von der SA Gold Coin Exchange angeboten. Seit Beginn des Jahres 1988 gab es dann nur noch eine Bewertung und Zertifizierung von GRC (Gold Reef City) Münzen. Hier erfahren Sie mehr: https://www.rarecoin.de/blog/sagce-south-african-gold-coin-exchange/

Liste der anderen Krügerrand-Sonderausgaben in Proof (PP/Polierte Platte)

Prägeangaben in Klammern:

1997 – 30. Jahrestag (330)

1997 – Sabi Sabi, “SS” auf der Rückseite (72)

2001 – Coin World und South African Coin World, Logo “Coin World” und Onkel Paul auf der Rückseite (395)

2002 – Basel Coin World, “RSA” auf der Rückseite (600)

2003 – Hundertjahrfeier der Siedlung Cullinan, “CULLINAN” auf der Rückseite (498)

2004 – Kruger-Signatur auf der Vorderseite (499)

2005 – Stern von Afrika, Aufschrift “STAR OF AFRICA” auf der Rückseite (374)

2006 – Berlin World’s Money Fair, Logo auf der Rückseite (1065)

2007 – 40. Jahrestag der Ausgabe der Münze (395)

2008 – Krüger-Nationalpark, “110 YEARS” auf der Rückseite (318)

2009 – Historische Eisenbahn, Lokomotivbezeichnung “2650/19D” auf der Rückseite (361)

2010 – Berlin World’s Money Fair, Logo auf der Rückseite (302)

2016 – 90 Jahre Queen Elizabeth II (260)

2017 – 50 Jahre Jubiläum Mintmark (5000)

Sammler müssen sich darüber im Klaren sein, dass es auf dem Markt einige Varianten von goldenen Krügerrand-Münzen gibt, die für eine spezielle Serie vorgesehen waren, aber nicht von der südafrikanischen Münzanstalt geprägt und genehmigt wurden. Ein Beispiel dafür ist der teilweise schlampig gefärbte Krügerrand 2005 mit einem Diamanten und der Aufschrift “Star of Africa” über dem Springbock. Die südafrikanische Münzanstalt hat nie einen farbigen Krügerrand hergestellt, weshalb diese Münze als Fälschung des gesetzlichen Zahlungsmittels gilt.

Die echten Varianten der Münze sind in Brian Hern’s Handbook on South African Coins & Patterns (privat veröffentlicht) aufgeführt.

Privy Mark Krügerrand

Bei den Privy Mark Krügerrand Goldmünzen handelt es sich um Sonderprägungen zu bestimmten Anlässen wie zum Beispiel Prägejubiläen. Sie erkennen diese sehr limitierten Proof Sonderprägungen an kleinen Markierungen auf der Zahlseite der Münzen ober- bzw. unterhalb des Prägejahres.

Südafrikanische Big Five Gold- und Silbermünzen

Südafrika ist sehr stolz auf seine außergewöhnlich schöne Tierwelt. Die als “Big Five” bekannten Tiere Elefant, Löwe, Büffel, Nashorn und Leopard sind Wahrzeichen und Botschafter Südafrikas.

Diese Münzen gibt es Einzeln und als schöne Big Five Sets. Die Serie I startet 2019 und endete im Sommer 2021. Im Herbst 2021 begann die Serie II und wird Ende 2023 abgeschlossen werden.

Protea Sammlermünzen in Gold und Silber

Protea ist eine Sammlermünze in Gold und Silber aus Südafrika. Die Südafrikanische SA Mint produziert eine Serie von “Protea”-Münzen in zwei verschiedenen Größen, um an die reiche Geschichte Südafrikas zu erinnern. Die Vorderseite zeigt ein Bild der Königsprotea, der Nationalblume Südafrikas. Auf der Rückseite finden Sie jährlich wechselnde Münzbilder des Sports, der afrikanischen Politik und der Geschichte Südafrikas.

Natura Gold Prestige und Proof Sets

Natura Goldmünzen werden seit 1994 ausgegebenen. Es handelt sich dabei um Goldmünzen in Proof Qualität in besonderer Prägetechnik mit Tiermotiven. Natura Sets finden Sie als 4-coin Set mit 1 oz, 1/2 oz, 1/4 oz und 1/10 oz Gold in einer Holz- bzw. Lederschatulle. Ab 1995 inklusive Zertifikat der South African Mint.

Seltene Goldmünzen verkaufen

Wenn Sie Ihre seltenen Goldmünzen aus Südafrika oder auch gerne einzelne Münzen aus Gold verkaufen möchten, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir kaufen gern besondere Goldmünzen, denn seltene Südafrikanische Goldmünzen suchen ihr neues Zuhause und wir sorgen dafür, dass sie in wertschätzende Hände landen.

Sicherlich auch für Sie interessant:

https://www.rarecoin.de/blog/von-1967-bis-heute-fragen-und-antworten-zum-thema-kruegerrand/

https://www.rarecoin.de/blog/sammlermuenzen-aus-afrika-kruegerrand-protea-natura/

https://www.rarecoin.de/blog/kruegerrand-kaufen-was-kostet-ein-kruegerrand/

Unseren Shop mit allen Münzen finden Sie hier: RareCoin Edelmetalle

Unten finden Sie eine kleine Auswahl von unseren Goldmünzen aus Südafrika. Viel Freude beim Entdecken!

Nature 1998 Leopard Londolozi 1998

Natura Big Five Leopard 1998...

3.400,00 
zzgl. Versand

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

Swaziland 1979 1 Lilangeni Gold Sobhuza II 80. Anniversary

1979 1 Lilangeni Sobhuza II...

1.900,00 
zzgl. Versand

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

Krügerrand 1967 MS66

Krügerrand 1 oz 1967 PCGS...

4.100,00 
zzgl. Versand

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

Krügerrand 1967 MS65

Krügerrand 1 oz 1967 PCGS...

3.995,00 
zzgl. Versand

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

Krügerrand 1967 MS65

Krügerrand 1 oz 1967 PCGS...

3.995,00 
zzgl. Versand

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

Natura Elefant 1996 1oz Gold

Natura Big Five Elefant 1996...

2.900,00 
zzgl. Versand

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

Natura Leopard 1998 1oz Gold

Natura Big Five Leopard 1998...

2.900,00 
zzgl. Versand

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

Natura Prestige Set 1998 Leopard Gold Südafrika SA Mint

Natura Prestige 4er Set Leopard...

4.995,00 
zzgl. Versand

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

Krügerrand 1990 PF69 DCAM

Krügerrand 1 oz 1990 Proof...

3.250,00 
zzgl. Versand

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

Krügerrand 1997 1oz PCGS PR69 DCAM

Krügerrand 1997 1oz Proof PCGS...

4.500,00 
zzgl. Versand

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

1995 Rugby Commemorative Gold 1oz Südafrika

Rugby – 1995 – Commemorative...

2.995,00 
zzgl. Versand

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)

Krügerrand 1998 Proof 1oz

Krügerrand 1998 1oz Proof Goldmünze

3.990,00 
zzgl. Versand

MwSt. befreit gem. §25c UStG

Verkauf ohne Widerrufsrecht (gem. Ziffer 6 AGB)